Anne Frank Baum Uedelhoven

In den letzten Tagen laufen bei uns die Vorkehrungen für unsere Pflanzung des Anne Frank Baumes als Zeichen gegen Rassismus und Antisemitismus auf Hochtouren.

Dank vieler freiwilliger Helfer im Dorf, sind wir auf einem sehr guten weg. Vielen lieben Dank an alle Helfer und Unterstützer (egal in welcher Form). Dies zeigt, gemeinsam sind wir stark! Vereint in der Sache, für ein offenes Mit- und Füreinander. Wenn man will, schafft mal alles!

Egal welche Herkunft, Religion, Einstellung oder Aussehen etc. Wir machen das gemeinsam, ohne Vorurteile sondern mit Toleranz.